Hay Day Straßenverkauf Tipps und Guide

Veröffentlicht am 11.02.2013 21:23

Wie kann man den Straßenverkauf in Hay Day benutzen und was sind die Voraussetzungen dafür? Wie in jedem Aufbau- und Farmer-Spiel benötigt man auch in Hay Day möglichst viel Geld, um den eigenen Hof weiter aufbauen und ausbauen zu können. Dementsprechend suchen viele Spieler von der beliebten Hay Day App möglichst schnell an Geld zu kommen. Neben der Zeitung in Hay Day ist der Straßenverkauf auch eine sehr gute Möglichkeit sein virtuelles Konto zu vermehren. Beim Straßenverkauf kann man ganz einfach seine eigenen Produkte zum Verkaufs anbieten und dabei die Preise nach eigenem Ermessen bestimmen. Doch wann sollte man seine Produkte verkaufen und wann lohnt es sich? Die Antwort ist im Prinzip ganz einfach, es lohnt sich immer seine Produkte zu verkaufen, wenn man diese selber nicht benötigt und die Produkte nicht bei den Bestellungen benötigt werden. So kann man die überschüssigen Produkte in Geld bzw Münzen verwandeln und anschließend wieder in den Hof investieren. Unter dem nachfolgenden Absatz haben wir für euch ein paar Tipps und Tricks rund um den Straßenverkauf zusammengestellt, die sich besonders Anfänger oder Neulinge von Hay Day durchlesen sollten.

Straßenverkauf in Hay Day – funktioniert das

Um am Straßenverkauf überhaupt teilnehmen zu können, braucht man natürlich erst einmal die Produkte, die man dort verkaufen möchte. Wie bereits erwähnt sollte man alle Produtke die man nicht benötigt und die auch nicht für irgendwelche Bestellungen benötigt werden, so schnell wie möglich verkaufen und versilbern. Klicke dazu einfach unten links in der eigenen Farm auf den kleinen Verkaufsstand. Dort kannst Du jetzt die Anzahl der Produkte sowie den Preis der Produkte festlegen, die Du verkaufen willst. Besonders Anfänger von Hay Day wundern sich immer, warum man so wenige Produkte beim Straßenverkauf verkauft. Dabei gibt es einige nützliche Tipps, die man dabei beachten sollte.

Hay Day Straßenverkauf Tipps und Tricks

Hier findet ihr ein paar Tipps und Tricks für den Straßenverkauf in dem Farmerspiel für iPhone, iPad und iPod Touch.

  1. Produkte nach 30 Minuten wieder einstellen: Die Produkte verschwinden nach 30 wieder erneut einsetzen. Nach 30 Minuten verschwindet das Produkt aus der Zeitung und wenn man ehrlich ist, sind 30 Minuten nicht gerade lange. Weil viele Spieler das Produkt nach dieser Zeit nicht erneut beim Straßenverkauf anbieten, wird es meistens nicht verkauft.
  2. Mache einen guten Preis: Warum sollte man einige Produkte bei dir teurer kaufen, als bei anderen, wenn es eigentlich die gleichen Produkte in Hay Day sind. Schaue nach dem ungefähren Preis der Gegenstände und orientiere dich am Durchschnittspreis.

Habt ihr noch weitere Tipps oder Hinweise für den Hay Day Straßenverkauf? Wir sind gespannt und würden uns über eure Tipps freuen.

[seriesposts name=“Hay Day“ title=“Hay Day Tipps“ titletag=h3 orderby=date order=ASC show_date=0 expand=0]