100 Balls Cheats: Tipps für einen hohen Highscore

Veröffentlicht am 05.05.2014 14:07

Du suchst nach 100 Balls Tipps und Tricks für einen Highscore? Auch wenn es keine Cheats oder anderen spannend Tricks für das Spiel gibt, da das Spielprinzip sehr einfach und simpel zu verstehen ist, haben wir dir auf dieser Seite trotzdem noch einige Tipps für die neue App für iPhone und Android zusammengefasst, die besonders für Neulinge im Spiel sicherlich ganz interessant sein werden. Vor wenigen Tagen ist uns eine neue App im dem Apple App Store aufgefallen, nachdem wir mal wieder nach einem neuen Spiel gesucht haben. Die App trägt den Namen 100 Balls und es ist eine Art Geschicklichkeitsspiel mit einem Spielprinzip, das wir bislang noch bei keiner anderen App so gesehen haben. Du kannst einen Trichter gefüllt mit Bällen mit dem Finger über den Touchscreen öffnen und rundherum fahren einzelne Behälter. Zu Beginn sind diese Behälter alle noch weiß und die Farbe verändert sich im Laufe der Zeit in grün, blau und violett. Deine Aufgabe ist es durch einfaches Öffnen und Schließen von dem Trichter möglichst viele Bälle in die Behälter zu bekommen.

Für jeden aufgefangenen Ball gibt es einen Punkt, solange der die gelbe Farbe hat. Nach einigen Läufen ändern sich die Farben der Behälter und fällt dort ein gelber Ball hinein, dann ändert dieser seine Farbe in die Farbe der Behälter und gibt beim nächsten Auffangen auch noch einmal mehr Punkte. Ein gelber Ball bringt derzeit beispielsweise 1 Punkt, ein grüner Ball 2 Punkte und so weiter. 100 Balls ist ein tolles Spiel mit dem man sich die Langeweile sehr gut vertreiben kann. Unter dem folgenden Absatz findest Du jetzt ein paar Tipps und Tricks für 100 Balls.

100 Balls Tipps und Tricks

100 Balls Cheats und Tipps (Giedrius Talzunas)

100 Balls Cheats und Tipps (Giedrius Talzunas)

Das Spiel ist sehr einfach zu erlernen und ein fehlendes Tutorial zu Beginn des Spiels haben wir nicht vermisst, da man sehr schnell versteht worum es geht. Gleichzeitig merkt man auch, da es eigentlich nur auf die eigenen Fähigkeiten in der Geschicklichkeit ankommt, um möglichst viele Bälle in die Behälter zu bekommen. Jeder Ball der daneben geht, ist für die Runde futsch, gleiches gilt für die Behälter, die um den Trichter kreisen. Landet kein Ball in dem Behälter, dann ist dieser ebenfalls für den Lauf verloren.

Trichter zum passenden Zeitpunkt öffnen

Unser erste 100 Ball Tipps ist sehr einfach aber dennoch sehr wichtig. Denn Du musst den Trichter möglichst immer zum perfekten Zeitpunkt öffnen, sodass ausreichend Bälle in dem Behälter landen. Dabei kann man grundsätzlich mit mehr Risiko vorgehen und den Trichter länger geöffnet lassen oder aber man lässt immer nur 2 bis 3 Bälle durch den Trichter in den Behälter fallen. Wenn Du lieber risikoreicher spielst dann öffne den Trichter immer dann, kurz bevor die linke Kante von dem Behälter die rechte Kante überscheiden (wenn man einen geraden Strich von oben nach unten ziehen würde). Bei wenigen Bällen reicht es häufig den Trichter zu öffnen, wenn der Behälter direkt dadrunter ist.

Farben bringen unterschiedliche Punkte

Wie oben schon geschrieben bekommst Du in 100 Balls für unterschiedliche Farben eine unterschiedliche Anzahl an Punkten. Für einen gelben Ball gibt es zum Beispiel 1 Punkt, während es für einen grünen Ball immer 2 Punkte gibt. Da es mehrere Farben gibt, gehen die höheren Punktzahlen immer so weiter, für den blauen Ball gibt es 4 Punkte und so weiter. Dementsprechend sollte man versuchen möglichst viele Bälle von der Farbe gelb in eine andere Farbe umgewandelt zu bekommen, um in 100 Balls einen Highscore aufstellen zu können, der sich nicht so leicht knacken lässt.

Mindestens ein Ball in Behälter fallen lassen

Bei jeder Runde solltest Du darauf achten, das immer mindestens ein Ball in die drehenden Behälter von 100 Balls fällt. Wenn dies nicht passiert, dann fällt der Behälter an der linken Seite auf den Boden und ist in dieser Runde nicht mehr nutzbar. Dabei wird es im späteren Verlauf immer schwieriger weitere Punkte zu holen, sodass man lieber mal einen Ball verloren gehen lassen sollte als ein Behälter.

Dein bester 100 Balls Highscore

Über die Kommentare unter diesem Artikel kannst Du uns gerne deine Highscores in 100 Balls für iPhone und Android melden. Schreibe uns einfach deine besten Highscores über die Kommentarfuntkion, damit man mal ungefähr sehen kann, wie gut der eigene Rekord eigentlich ist. Solltest Du während dem Spielen noch weitere Tipps für die App herausgefunden haben, dann kannst Du uns diese ebenfalls gerne über die Kommentare mitteilen, wir werden diese dann hier mit aufnehmen, sodass jeder Spieler etwas davon hab. Bitte sehe von Links zu angeblichen Cheats für die App ab.

100 Balls Cheats – wo findet man welche?

Ganz ehrlich, in der letzen Zeit kamen vermehrt Fragen auf, ob es auch Cheats für 100 Balls gibt. Einen Cheat-Code im klassischen Sinne gibt es für die App nicht, auch wenn man auf den großen Video-Portalen jetzt schon einige Videos dazu finden kann, von denen wir dir nur abraten können. Des Weiteren wüssten wir nicht einmal, wie so ein Cheat überhaupt aussehen sollte und wie man diesen verwenden kann. Wer noch gute Tipps hat, kann die gerne hier über die Kommentare mit anderen Spielern teilen, sehe aber bitte von Links zu angeblichen Cheats ab, die es sowieso nicht gibt und meistens irgendwelche Schadware ist.

Jetzt auf Rekordjagd gehen und Highscore knacken

Die App 100 Balls hat uns sehr gut gefallen und jeder der nach einem guten Geschicklichkeitsspiel sucht, wird auf alle Fälle großen Spaß mit dem Spiel haben. Die App kannst Du dir für iPhone, iPad und iPod Touch kostenlos herunterladen. Eine Version für Android in Google Play konnten wir bislang noch nicht finden, aufgrund des großen Erfolges für iOS wird dies aber mit Sicherheit nur noch eine Frage der Zeit sein, bis auf eine Android-App von dem Spiel erscheint.

100 Balls
100 Balls
Entwickler:
Preis: Kostenlos+